Tieftauchen

Obwohl zwischen 6 m und 12 m die Fische am buntesten sind und die Sicht oft am besten ist und man jederzeit wieder sicher an die Oberfläche gelangen kann, werden viele Taucher von der Tiefe geradezu magisch angezogen.

Tiefe Tauchgänge sind spannend und aufregend, erfordern aber eine gründliche Vorbereitung und etwas Erfahrung, deshalb kann dieser Kurs erst nach einem erfolgreichen AOWD-Kurs absolviert werden.

Die bisherige Tiefengrenze von 30 m wird noch einmal um 10 m auf die für Sporttaucher empfohlene Tiefengrenze von 40 m erweitert, also nicht so ohne in dunklen und nur 4°C kalten einheimischen Gewässern.

Tauchgangsplanung, Luftvorrat, Ausrüstung und Bekleidung müssen diesen Umständen angepasst werden, deshalb besteht dieser Kurs aus 4 Tauchgängen.

Mindestalter : 15 Jahre, bis zum 18. Geburtstag nur mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten

Voraussetzung: AOWD

Kursablauf: Selbststudium, Wissenstest, 4 Tauchgänge

Kurskosten
199 € inkl. Luft, Blei, ohne Schulungsmaterial, Brevet

Für diesen Kurs könnt Ihr Ausrüstung ausleihen, eigene Ausrüstung wird empfohlen.