Slogan: Jens Vollrath

Tauchversicherungen

Es gibt Versicherungen, die braucht man nicht, und es gibt Versicherungen, die sind unverzichtbar.

Auch wenn Tauchen eine sichere Sportart ist, Probleme sind nie ganz ausgeschlossen (aber bei welcher Sportart sind sie das schon, außer vielleicht beim Schach *zwinkernd).

Die Tauchunfallversicherung ist eine der Versicherungen, die jeder Taucher haben muss.

Sie bezahlt nicht nur die Arztmehrkosten, z. B. für die Deko-Kammer, auf denen man als gesetzlich Versicherter u. U. sitzen bleibt, sondern auch die Rückreisekosten vom Urlaubsort u. v. M.

Das Antragsformular kann man hier herunterladen (PDF).

Oder informiert Euch erstmal hier: aquamed

Übrigens, wer seinen JOWD/ OWD- Kurs bei mir macht, ist für die Dauer von 3 Monaten kostenfrei bei mir mit versichert.


Tauch- und Schwimmlehrer Vollrath