Wracktauchen

WracktauchenWracktauchgänge sind spannende Unterwassererlebnisse, wenn sich z. B. plötzlich wie aus dem Nichts der Rumpf eines Schiffswracks vor Euch erhebt.

An vielen Tauchplätzen auf der ganzen Welt kann man diese Zeitzeugen vergangener Tage betauchen, manchmal sogar in sie hinein tauchen und viele Dinge entdecken, die man vorher noch nicht gesehen hat, selbst Flugzeuge und Autos liegen auf dem Grund der Meere oder der Seen.

Aber auch beim Wracktauchen sind, da die Objekte oft tiefer als 18 m liegen, eine solide Ausbildung mit einem AOWD – Kurs und ggf. einem Tieftauchkurs Voraussetzung für diesen Spezialkurs.

Mindestalter: 15 Jahre
Bis zum 18. Geburtstag nur mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

Voraussetzung: AOWD

Kursablauf: Selbststudium, Wissenstest, 4 TG

Kurskosten: 220 € inkl. Flaschenfüllung, Blei, Brevetierungsantrag, ohne Schulungsmaterial. Eigene Ausrüstung wird empfohlen, Wing und Doppelflasche können ausgeliehen werden.

zurück


Tauch- und Schwimmlehrer Vollrath